Nachhaltigkeit

Wir von Coffee Fellows legen Wert auf einen verantwortungsbewussten
Umgang mit natürlichen Ressourcen. Deshalb setzen wir uns aktiv für
das Thema Nachhaltigkeit ein.

WIR ÜBERNEHMEN VERANTWORTUNG

Im Coffeeshop setzen wir uns intensiv mit dem Thema Müllvermeidung auseinander. Im Vordergrund steht dabei die Reduzierung des Einsatzes von To Go Bechern und Clear Cups.

Wo wir können verwenden wir regionale Produkte. Doch auch im Coffee Fellows Hotel möchten wir ein starkes Zeichen setzen und den nachhaltigen Umgang mit knappen Rohstoffen fördern.

Trage auch du deinen Teil dazu bei!

JEDER TROPFEN ZÄHLT

Selbstverständlich ist es stets unser oberstes Anliegen, dir während deines Aufenthalts im Coffee Fellows Hotel den allerbesten Service zu bieten, so dass du dich so wohl wie möglich bei uns fühlst. 

Wir möchten dir jedoch die Möglichkeit geben, dich selbst aktiv für die Umwelt einzusetzen. Daher überlassen wir dir die Entscheidung, wie oft wir deine benutzten Handtücher waschen sollen.

Auch über den bewussten Einsatz der Klimaanlage hast du einen großen Einfluss darauf, wieviel Strom und Energie du verbrauchst. Wir legen dir daher ans Herz, sie einfach auszuschalten, sobald du das Zimmer verlässt. So können wir gemeinsam wertvolle Ressourcen sparen!

PEDAL THE WORLD

FAHRRADVERLEIH METROPOLRADUHR

Fahrrad fahren macht Spaß, hält fit und hinterlässt ein gutes Gewissen - so gelangst du völlig emissionslos an deinen Wunschort in Dortmund.

Registriere dich einfach und bequem online auf der Homepage des Fahrradverleihs Metropolraduhr, überprüfe die aktuelle Verfügbarkeit der Fahrräder, schnapp dir deinen Drahtesel direkt um die Ecke am Platz von Netanya und gib es an jeder beliebigen Metropolraduhr-Station wieder zurück.

Unser Tipp für alle sportlichen Entdecker: Der Ruhrtalradweg

FRÜHSTÜCKE BEWUSST

Als veggifreundlichste Kaffeehauskette Deutschlands legen wir großen Wert auf bewusste Ernährung. Aber sie soll auch nachhaltig sein. 

Deshalb bieten wir morgens zum Frühstück nur plastikfreie Verpackungen an. Sowohl Honig, Marmelade, Nutella als auch Joghurt stellen wir dir im Glas bereit und leisten damit einen kleinen aber wichtigen Beitrag dazu, dass weniger Plastik unsere Weltmeere verschmutzt.​​​